10 Jahre Reken-Stiftung

Imagefilm im neuen Fenster öffnen

Start
Ewering GmbH: Weihnachtsspende an die Reken-Stiftung

„Schon seit längerer Zeit verzichten wir auf die Verteilung von Weihnachtspräsenten an unsere Kundschaft, spenden dafür an eine caritative Organisation der Region. In diesem Jahr unterstützen wir die Reken-Stiftung, weil wir darauf hinweisen möchten, dass die Einrichtung von Rekenern für Rekener das soziale und kulturelle Leben sowie das lokale Gemeinwohl auf vorbildliche Weise bestärkt und fördert“, unterstreicht Dirk Ewering bei der Überreichung eines Schecks in Höhe von 1.500 Euro an den stellvertreten Reken-Stiftungs-Vorsitzenden Marc Trzcinski und die Geschäftsführerin Ria Winking-Dülmer. Außerdem, so fügt der Inhaber und Geschäftsführer der Ewering GmbH hinzu, könne man als ortsansässiger Stifter ganz konkret sehen, an welchen Projekten man mitgewirkt hat.

Das Ehepaar Nicole und Dirk Ewering (Mitte) sowie die Marketingleiterin Janina Prover (r.) überreichen einen Spendenscheck der Ewering GmbH in Höhe von 1.500 Euro an Marc Trzcinski (l.) und Ria Winking-Dülmer (2.v.l.) von der Reken-Stiftung. Die Firma Ewering wurde im Jahr 1929 gegründet und ist ein mittelständisches, bereits in dritter Generation familiengeführtes Unternehmen mit mehr als 75 Jahren Erfahrung im handwerklichen Bereich. Beschäftigt werden rund 50 Mitarbeiter inklusive sechs Auszubildender in Reken und 25 Personen in der Ewering Berlin GmbH, zuständig für Wohnungs- und Komplettsanierungen in und um Berlin. Die Ewering GmbH in Reken führt bundesweit Maler-, Renovierungs- und Bodenbelagsarbeiten aus, unterhält auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern an der Groß Rekener Schulstraße den Fachmarkt „Ewering Raumdesign“ für die hauseigene Raumausstattung und betreibt vier Onlineshops rund um das Thema Tapeten, Farben, Stuckleisten und Raumgestaltung. (hh)

 


© Reken Stiftung 2010